News

Facebook Posts

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
17 hours ago
Zapiano.com

Heute ist Freitag. Zeit für unser FreitagsQuiz 🙂

Warum wird der Violinschlüssel auch G-Schlüssel genannt?

a) Weil er anzeigt, auf welcher Linie das eingestrichene „g“ stehen soll.
b) Weil er aussieht wie der Buchstabe G in geschwungener Schreibschrift.
c) Weil der Erfinder des G-Schlüssels mit Nachnamen „Gustoslav“ hieß und er nach ihm benannt wurde.
... See MoreSee Less

Heute ist Freitag. Zeit für unser FreitagsQuiz :)

Warum wird der Violinschlüssel auch G-Schlüssel genannt?

a) Weil er anzeigt, auf welcher Linie das eingestrichene „g“ stehen soll.
b) Weil er aussieht wie der Buchstabe G in geschwungener Schreibschrift.
c) Weil der Erfinder des G-Schlüssels mit Nachnamen „Gustoslav“ hieß und er nach ihm benannt wurde.

Comment on Facebook

A) natürlich

Antwort A

3 days ago
Zapiano.com

Jetzt wird es analytisch 🙂 Sven geht in diesem kurzen Live Piano Coaching der Kernfrage auf den Grund, wofür man Tonleitern und Akkorde überhaupt braucht. Mach dich schlau 🙂

zapiano.com/tonleitern-akkorde-verstehen/
... See MoreSee Less

Jetzt wird es analytisch :) Sven geht in diesem kurzen Live Piano Coaching der Kernfrage auf den Grund, wofür man Tonleitern und Akkorde überhaupt braucht. Mach dich schlau :)

https://zapiano.com/tonleitern-akkorde-verstehen/
4 days ago
Zapiano.com

„Ich hatte große mentale Schmerzen und Qualen bei der Entscheidung zwischen Jazz und Klassik. Mir wurde klar, dass ich dort funktioniere, wo ich sein sollte, und das war im Jazz, also war es das.“

In unserer Reihe inspirierender Pianisten haben wir heute wieder ein Geburtstagskind: Bill Evans.

Schau dir hier ein Video von ihm an und lass dich inspirieren:
zapiano.com/bill-evans/

Herzlich,
Sven
... See MoreSee Less

„Ich hatte große mentale Schmerzen und Qualen bei der Entscheidung zwischen Jazz und Klassik. Mir wurde klar, dass ich dort funktioniere, wo ich sein sollte, und das war im Jazz, also war es das.“

In unserer Reihe inspirierender Pianisten haben wir heute wieder ein Geburtstagskind: Bill Evans.

Schau dir hier ein Video von ihm an und lass dich inspirieren:
https://zapiano.com/bill-evans/

Herzlich,
Sven
4 days ago
Zapiano.com

Wir haben heute einen schönen Song aus dem PianoStarter 2 für euch: „Second Start“

Schaut hier gerne mal in den Kurs rein:
piano.zapiano.com/lp-pianostarter-2
... See MoreSee Less

5 days ago
Zapiano.com

„Es ist der Gruppensound, der wichtig ist, auch wenn man ein Solo spielt. Man muss nicht nur sein eigenes Instrument kennen, sondern auch die anderen und wissen, wie man sie jederzeit unterstützen kann. Das ist Jazz.“

In unserer Reihe inspirierender Pianisten haben wir heute wieder ein Geburtstagskind: Oscar Peterson.

Schau dir hier ein Video von ihm an und lass dich inspirieren:
zapiano.com/oscar-peterson/

Herzlich,
Sven
... See MoreSee Less

„Es ist der Gruppensound, der wichtig ist, auch wenn man ein Solo spielt. Man muss nicht nur sein eigenes Instrument kennen, sondern auch die anderen und wissen, wie man sie jederzeit unterstützen kann. Das ist Jazz.“

In unserer Reihe inspirierender Pianisten haben wir heute wieder ein Geburtstagskind: Oscar Peterson.

Schau dir hier ein Video von ihm an und lass dich inspirieren:
https://zapiano.com/oscar-peterson/

Herzlich,
Sven
Load more
Bewertet uns
0 / 5 Stimmen 8

Your page rank:

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]