Schüler

thumb|Schüler im Informatikunterricht Ein Schüler (oder eine Schülerin) ist nach der Wortbedeutung ursprünglich eine Person, die im organisatorischen Rahmen einer Schule lernt. Dabei erhält er/sie von entsprechenden Lehrern Unterricht, um in einem Lernprozess Fähigkeiten, Wissen, Einsichten und Verhaltensweisen zu erwerben, zu erweitern, einzuüben und zu vertiefen.