Piano spielen

|

Das Piano spielen lernen: Viele Menschen träumen davon, sich ans Klavier zu setzen und spielen zu können. Und zwar nicht irgendein Geklimper, sondern Songs, die berühren. Damit dies möglich wird, muss man das Klavierspiel erst einmal erlernen – daran führt kein Weg vorbei. Aber wie lange braucht man, um Klavier zu lernen? Kann man als Erwachsener noch Klavier spielen lernen? Allein schon der Klang eines Klaviers verzaubert uns von Anfang an, weil schon ganz früh das Klavier Kinder fasziniert. Klavier lernen ist der beste Ausgleich zum Alltag. Viele meiner Klavierschüler bestätigen mir, wie entspannend Klavier spielen für sie ist, weil sie einfach den Klang des Klaviers genießen. Diese Leute sind alle keine Profis, sondern ganz normale, berufstätige Menschen, die Piano spielen zu einem Teil ihres Lebens gemacht haben. Wie Klavier lernen geht, das verraten wir euch in diesem Blog.

 

 

Piano spielen lernen: auch im Erwachsenenalter möglich

Piano spielen: Der Traum, ein Instrument zu lernen

  • Teste am besten mehrere Klaviere aus, bevor du dich endgültig entscheidest zwischen den verschiedenen Arten.
  • Mechanische Klaviere können mit einem sogenannten Silent-System nachgerüstet werden. Damit erweitert man akustische Instrumente um eine Digitalpiano-Funktion.
  • Der Klang kommt dann über einen Kopfhörer. Dadurch kann man zu jeder Tages- und Nachtzeit zu üben, ohne die Nachbarn zu stören. Auch bei Flügeln kann dieses System installiert werden.

Klavierunterricht online

 

Den Lernprozess als Weg betrachten

Große Auswahl an Fachliteratur

Bewertet uns
0 / 5 Stimmen 5

Your page rank:

Dir könnte auch gefallen

Leave a comment

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]