Piano Instrumental – von beruhigend bis zur Ekstase

|

Du suchst nach einem Piano Instrumental? Das ist super, denn das Klavier ist wirklich ein so vielseitiges Instrument. Man kann es rockig spielen. Oder lieber jazzig? Vielleicht auch einen tollen Blues. Aber natürlich kann das Piano auch wunderbare, romantische Melodien erklingen lassen, Musik zum Träumen. Was immer du da magst, das Klavier ist auf keine Stilrichtung festgelegt.

Verschiedene Arten von Piano Instrumental

Mit dem Piano ist keine Stilrichtung assoziiert, das heißt, deinem Geschmack sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt. Ein Klavier ist super breit gefächert, wenn es um das Genre geht.

Oftmals verbindet man mit einem Piano Instrumental meditative Musik respektive Musik zum Entspannen. Auch um Stimmungen zu erzeugen, kann man das Klavier prima einsetzen. So gibt es z. B. 

  • Piano Instrumental zum Lernen (Concentration)
  • Musik zum Entspannen (Relaxation)
  • Klavier zum Meditieren (Meditation)

Diese Piano Instrumental Stücke lernst du im Kurs Piano Starter 1 Songs

Piano Instrumental zum Entspannen

Klaviermusik ist ideal, um abends nach getaner Arbeit dem Stress des Alltags zu entfliehen. So kommt man einfach wieder in bisschen runter. Oder zum Meditieren ist die Piano Instrumental Musik dann meist noch softer gestaltet. Viele Menschen lieben auch Klaviermusik zum Einschlafen 🙂

Dabei ist das Klavier so vielseitig, dass man es auch noch mit anderen Musikinstrumenten anreichern kann. Im Hintergrund ertönt dann z. B. sanft ein Cello. Auch elektronische Sounds passen hervorragend zum Klavier.

Piano Instrumental Zapiano®

Stimmungsvolle Klaviermusik

Verschiedene zeitgenössische Komponisten haben sich darauf spezialisiert, für das Piano zu komponieren und wunderbare Piano Instrumentals zu erschaffen. Zu diesen modernen Komponisten für klassiche Musik zählen z. B. Nils Frahm, Max Richter, Ludovico Einaudi oder auch Philip Glass. Sicherlich kennst du einige von ihnen 🙂

Und auch in der Filmmusik wird das Klavier immer wieder gerne eingesetzt. Warum? Weil es ganz wunderbar Stimmungen erschaffen kann und weil es so vielseitig ist. An einen wunderschönen Song aus einem Film erinnert man sich gerne zurück. Schöne Bilder mit einer schönen Piano-Begleitung dazu, und schon entsteht ein toller Song. Das weckt sofort Gefühle. Und das ist etwas, was viele Erwachsene anspricht.

Egal, was in einer Filmszene gezeigt wird: Das Klavier lässt sich so spielen, dass es gut zur Szene passt. Früher, zu Zeiten des Stummfilms gab es zum Beispiel als Filmmusik nur das Klavier. In vielen Kinos stand unter der Leinwand ein Klavier als einzige „Vertonung“ des Stummfilms.

Diese Piano Instrumental Stücke lernst du im Kurs Piano Starter 2

Einfache Piano Instrumental Stücke lernen

Piano Instrumental Zapiano®Methode

Übrigens komponieren wir von Zapiano® auch selbst Piano Instrumentals speziell für unsere Schüler. Hier auf dieser Seite haben wir ein paar Beispiele davon als Videos für dich bereitgestellt. Hör gerne mal rein, das ist vermutlich das, was dich ansprechen wird 🙂

Und genau dies kannst du bei Zapiano® lernen: schöne und instrumentale Klavierstücke auf jedem Spielniveau und auf dem von dir verwendeten Endgerät. Wir lernen diese Stücke detailliert und ganzheitlich gemäß der Zapiano®Methode: Dabei ist das Lesen, Hören, Tasten, Fühlen und Verstehen gleichermaßen gewichtet. In den Beispielen und Songs im Kurs bekommst du die Noten und kannst exakt nachspielen, was du gelernt hast. Gleichzeitig lernst du dich auch von den Noten zu lösen und die Stücke frei zu gestalten. Deiner Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt 🙂

Zapiano® mal ausprobieren

Dabei lernen wir auch immer gefühlvoll und „mit Herz“ Musik zum Träumen zu spielen. Und das von Beginn an und nicht erst, wenn wir das Klavierspiel bereits „beherrschen“. Wir lassen das Gefühl auf jeder Stufe des „Könnens“ mit einfließen. So hast du jederzeit eine Melodie auf deinem Spielniveau, bei der du dich abends schön entspannen kannst.

Probier unsere interaktiven Klavierkurse doch einfach mal aus. Zu Beginn empfehlen wir dir den Piano Starter 1 Kurs. Dafür brauchst du absolut keine Vorkenntnisse. Du kannst da wirklich bei null anfangen. Unsere Lektionen sind logisch aufeinander aufgebaut und in gehirngerechte Lernschritte unterteilt. Falls mal eine Frage auftauchen sollte, kannst du diese jederzeit unterhalb der Lektion stellen. Und auch das Zapiano®Team ist über das Kontaktformular jederzeit erreichbar. Unten kannst du dich für eine kostenlose Probelektion eintragen. Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Bewertet uns
0 / 5 Stimmen 3

Your page rank:

Dir könnte auch gefallen