Fragen? 043 544 19 55

Schau dir unseren Blog zum Thema Noten Happy Birthday an.Das Highlight jedes Geburtstages

„Happy Birthday“ ist das meist gesungene Lied der Welt. Es gibt keine Kultur, die es nicht kennt. Es gehört zu Geburtstagen einfach dazu. Die Kerzen werden ausgeblasen. Das Geburtstagskind darf sich etwas wünschen. Und alle singen dazu das Geburtstagslied. Wir sagen dir, was du wissen musst, wenn du dich für Noten Happy Birthday interessierst. Dann wirst auch du bei der nächsten Feier ein Ständchen machen können. Setz dich einfach ans Piano und begleiten das Stück – drei Akkorde genügen schon!

Stell dir vor, du könntest dich beim nächsten Geburtstag ans Klavier setzen und „Happy Birthday“ am Piano begleiten.

Das Beste ist: Du brauchst dazu kein großer Virtuose zu sein. Ein paar Akkorde, ein bisschen Taktgefühl und schon geht’s los. Im PianoStarter 1 Kurs von Zapiano® lernst du alle Grundlagen der Klavierbegleitung und brauchst keinerlei Vorkenntnisse mitzubringen. Unsere Kurse sind ganzheitlich aufgebaut und du hast immer die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten und dich mit uns über das Gelernte auszutauschen. Mit Interaktion funktioniert Klavier lernen einfach besser 🙂

Ein Lied mit Geschichte

„Happy Birthday“ wurde Ende des 19. Jahrhunderts komponiert. Eigentlich war es ein Kinderlied. Unser heutiges „Happy Birthday“ ist eine später hinzukomponierte zweite Strophe des Liedes. Bis heute berühmt ist die Version von Marilyn Monroe. Anlässlich seines Geburtstages sang sie John F. Kennedy ein Ständchen vor laufenden Kameras. Ihre Darbietung war dabei so lasziv und sexy, dass bis heute darüber diskutiert wird, ob der spätere US-Präsident mit der Schauspielerin wohl eine Affäre hatte oder nicht. Nicht zu verwechseln ist das ursprüngliche Lied mit der Version von Stevie Wonder. Sein 1981 veröffentlichter Song hat außer dem Text „Happy Birthday to you“ nichts damit gemeinsam. Die Melodie des Songs und die Texte der Strophen hat er absolut neu gestaltet.

Noten Happy Birthday: zweifelhafter Urheberrechtsstatus

Trotz des zweifelhaften Urheberrechtsstatus kann das Lied „Happy Birthday to you“ nicht in einem Film verwendet werden, ohne eine Lizenzgebühr zu zahlen. Ursprünglich war Clayton Summy Co. der „Besitzer“. Daraus entstand Birchtree Ltd. und später hat die Musikabteilung der Warner Music Group in 1988 das Lied für 25 Millionen US-Dollar erworben. Heute nimmt das Unternehmen aus diesem Lied allein jährlich Lizenzgebühren in Höhe von annähernd 2 Millionen US-Dollar ein. Daraufhin ist es verständlich, dass Filme und Fernsehshows überwiegend vermeiden dieses Lied zu verwenden.

Der legendäre Text

Der Text von „Happy Birthday“ ist einfach und einprägsam. Er lautet folgendermaßen:

Happy Birthday to you
Happy Birthday to you
Happy Birthday, liebe/r…
Happy Birthday to you

Der Name des Geburtstagskindes wird in dritten Zeile eingesetzt. So kannst du jedem Menschen ein individuelles Geburtstagslied singen. Häufig wird an den englischen Text noch die deutsche Version angehängt, quasi als zweite Strophe. Diese geht dann so:

Zum Geburtstag viel Glück
Zum Geburtstag viel Glück
Zum Geburtstag, liebe/r…
Zum Geburtstag viel Glück

Noten Happy Birthday: Scherz-Version

Es gibt sogar eine Scherz-Version des berühmten Liedes. Die deutsche Version ist besonders lustig und geht folgendermaßen:

Happy Birthday to you,
Marmelade im Schuh,
Aprikose in der Hose
und eine Bratwurst dazu.

Das ergibt natürlich überhaupt keinen Sinn, ist aber lustig, besonders für Kindergeburtstagsfeiern. Bestimmt finden überdies einige Erwachsene ihren Spaß daran.

Noten Happy Birthday

Du suchst Noten Happy Birthday? Es besteht aus drei Akkorden.

  • C-Dur bildet in den ersten vier Takten die Tonika, G-Dur die Dominante.
  • Die Abfolge ist ziemlich einfach – beachte einfach den 3/4 Takt.
  • Wichtig zu erwähnen ist noch der Auftakt. Halte dich einfach an die Betonungen im Text, dann kannst du auch intuitiv die 1 herausfinden.

​Muss ich Noten lesen können, um es zu spielen?

Nein, musst du nicht. Es gibt super einfache Begleitungen für „Happy Birthday“, die du mit Zapiano® sehr schnell lernen kannst. Auch die Begriffe „Dominante“ und „Tonika“ musst du nicht kennen, um eine schöne Begleitung zu spielen. Du lernst einfach nur mit ein paar simplen Greifübungen die Grundlagen und ein schönes Begleitmuster. Beachte einfach dabei ein paar Prinzipien bei einer Klavierbegleitung. Lade dir hier die Noten zu „Happy Birthday“ einfach herunter, indem du auf die rechte Maustaste klickst und dann „speichern unter“ wählst.

Noten Happy Birthday: nur nicht entmutigen lassen

Es ist wichtig, dass du nicht zu voreilig bist und nicht zu viel von dir erwartest. Lass dich auf keinen Fall zu früh entmutigen. Niemand kann sich an ein Klavier setzen und auf Anhieb großartig Klavier spielen. Jeder muss lernen und üben, gerade am Anfang ist das sehr wichtig. Es braucht seine Zeit, aber mit nur ein klein wenig Mühe und Geduld kannst du es schaffen und mit den Noten zu Happy Birthday es schon bei der nächsten Geburtstagsfeier einwandfrei spielen. Zapiano® ist da, um dich auf diesem Weg zu begleiten. Du wirst ein Teil einer Community, wo du dich stets mit Gleichgesinnten austauschen und motivieren kannst. Die Klavierkurse sind leicht verständlich aufgebaut und du kannst die Lektionen bei Bedarf außerdem beliebig wiederholen.

Bist du neugierig geworden? Dann trage dich doch einfach unten für eine kostenlose Probelektion ein und um das Angebot zu testen. Viel Spaß! 🙂

Hier sind die Noten Happy Birthday für dich zum Herunterladen.

0 / 5

Your page rank:

Diese Blogs könnten dich auch interessieren