Bruce Hornsby

|

Bruce Hornsby ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter und Pianist. Er wurde am 23. November 1954 in Williamsburg, Virginia, geboren. Bekannt wurde er vor allem in den 1980er und 1990er Jahren mit seiner Band “Bruce Hornsby and the Range”. Eins seiner bekanntesten Lieder ist “The Way It Is”, das 1986 veröffentlicht und ein großer Chart-Hit wurde. Dieses Lied behandelt Themen der sozialen Gerechtigkeit und Bürgerrechte und enthält ein einprägsames Klavier-Riff.

Ich, Sven Haefliger Gründer von Zapiano®, war damals noch ein Kind und hatte gerade begonnen, Popmusik zu hören. Dieser Song ist mir in Erinnerung geblieben. Das relativ komplexe Riff mit den 16-tel Synkopen zu spielen, gar nicht so einfach.

Im Laufe seiner Karriere hat Bruce Hornsby mit einer Vielzahl von Künstlern und Musikern zusammengearbeitet und unterschiedliche Musikgenres miteinander kombiniert. Dazu gehören Folk, Bluegrass, Klassik und improvisativer Jazz. Er hat mehrere Grammy Awards gewonnen, darunter 1987 den Grammy für den besten neuen Künstler.

Bruce Hornsby ist bekannt für seine nachdenklichen Texte und komplexen musikalischen Arrangements, die oft Themen im Zusammenhang mit sozialen und politischen Fragen behandeln. Er tritt weiterhin auf und nimmt Musik auf und hat die Welt der Rock-, Pop- und amerikanischen Musik bedeutend beeinflusst.

Übrigens:
So diente er vielen Künstlern als Inspiration, darunter auch dem amerikanischen Rapper Tupac Amaru Shakur, bekannt als 2Pac. Dieser verwendete Bruce Hornsby’s Stück “The way it is” und verwandelte ihn 1998 in den weltweiten Hit “Changes”, der noch heutzutage gerne in Clubs gespielt wird.

Bewertet uns
0 / 5 Stimmen 0

Your page rank:

Dir könnte auch gefallen